bonjour@c-simo.com +49 179 6627473

Datenschutzrichtlinie

Kommentare und Themen

Wenn Sie einen Kommentar oder ein Thema auf simweb hinterlassen, werden die im Formular angegebenen Daten sowie Ihre IP-Adresse und der User-Agent Ihres Browsers erfasst, um uns bei der Erkennung unerwünschter Kommentare zu unterstützen.

Ein anonymisierter Hash, der aus Ihrer E-Mail-Adresse erstellt wurde, kann an den Gravatar-Dienst gesendet werden, um zu überprüfen, ob Sie diesen verwenden. Die Datenschutzbestimmungen des Gravatar-Dienstes finden Sie hier. Nach der Bestätigung Ihres Kommentars wird Ihr Profilbild öffentlich neben Ihrem Kommentar angezeigt.

 

 

Avatare

Wenn Sie ein registrierter Benutzer sind und Bilder auf der Website hochladen, empfehlen wir Ihnen, Bilder zu vermeiden, die EXIF-GPS-Daten enthalten. Besucher Ihrer Website können diese Daten herunterladen und aus den Bildern extrahieren.

 

 

Cookies

Wenn Sie ein Konto haben und sich auf der Website anmelden, wird ein temporäres Cookie erstellt, um Ihren Anmeldestatus zu speichern. Dieses Cookie wird automatisch gelöscht, wenn Sie sich von der Website abmelden.

 

 

Inhalte von anderen Websites eingebettet

Einige Artikel auf dieser Website können eingebettete Inhalte enthalten (z. B. Videos, Bilder, Artikel usw.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich genauso, als ob der Besucher diese andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies verwenden, Tools von Drittanbietern einbetten und Ihre Interaktionen mit diesen eingebetteten Inhalten verfolgen, wenn Sie ein Konto haben und auf ihrer Website angemeldet sind.

 

 

Statistiken und Zugriffsmessungen

Um den Website-Verkehr zu analysieren (Anzahl der Besuche, meistbesuchte Seiten usw.), verwenden wir keinen Drittanbieterdienst, sondern einen selbstgehosteten Dienst basierend auf Fathom. Die Daten sind anonymisiert und ermöglichen keine Identifizierung des individuellen Nutzerverhaltens, sondern nur allgemeine Trends (Anzahl der Besuche auf der Website und Anzahl der Besuche pro Seite).

 

 

Datenspeicherdauern

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten unbegrenzt gespeichert. Dadurch können wir automatisch nachfolgende Kommentare erkennen und genehmigen, anstatt sie in der Moderationswarteschlange zu belassen.

Für Benutzer, die sich auf der Website registrieren, speichern wir auch die im Profil angegebenen personenbezogenen Daten. Alle Benutzer können ihre persönlichen Informationen jederzeit einsehen, ändern oder löschen. Nur der Website-Administrator kann diese Informationen ebenfalls einsehen und ändern.

 

 

Ihre Rechte an Ihren Daten

Wenn Sie ein Konto haben oder Kommentare auf der Website hinterlassen haben, können Sie die Löschung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten beantragen. Dies betrifft nicht Daten, die zu administrativen, rechtlichen oder Sicherheitszwecken aufbewahrt werden müssen.

Wenn Sie ein Konto haben und Ihre Informationen löschen möchten, können Sie dies automatisch von Ihrem Konto aus tun, indem Sie auf die Schaltfläche "Löschen" klicken. Wenn Sie einen Kommentar ohne Anmeldung hinterlassen haben, können Sie mich kontaktieren, um die Löschung desselben zu beantragen.

 

 

Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

 

 

Zusätzliche Informationen

Wie wir Ihre Daten schützen: Um sicherzustellen, dass die von uns gesammelten personenbezogenen Daten weder verloren gehen noch von unbefugten Dritten offengelegt werden, haben wir entsprechende Maßnahmen ergriffen (Firewall, nicht von außen zugängliche Datenbank usw.), die im Verhältnis zur Sensibilität der gespeicherten Daten stehen.

Verfahren im Falle eines Datenlecks: Gemäß dem im Allgemeinen Datenschutzverordnung vorgesehenen Verfahren im Falle eines Datenlecks oder einer Anomalie in Bezug auf die personenbezogenen Daten in unserem Besitz werden wir Sie innerhalb von maximal 72 Stunden nach Feststellung des Problems über die Art der geleakten Daten und die Art des Risikos informieren, das Ihre Rechte und Freiheiten (sensible Daten) beeinträchtigen kann.